Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Terminvereinbarung: +49 7741 66 663

Zahnlexikon

von A - Z
Zahnlexikon P
Zahnarztpraxis Weilheim

Zahnlexikon von A-Z

ONLINE-WÖRTERBUCH

In unserem Zahnlexikon finden Sie Informationen über Zahngesundheit und Zahn-Medizin, die eine professionelle Beratung beim Zahnarzt aber nicht ersetzen können.

Fachausdrücke hinterlassen oft ein großes Fragezeichen und hier finden Sie einfache Beschreibungen zum besseren Verständnis der wichtigsten Grundbegriffe.

 

Radikulär

Radikulär bezeichnet die Lage um die Wurzel herum.

Regelbiss(Eugnathie)

Der Regelbiss bezeichnet ein Biss, dieser keine Fehlstellungen aufweist, ein schmerzfreies Kauen und Beißen zulässt und bei dem die Kaukraft gleichmäßig auf das gesamte Gebiss verteilt ist.

Rückbiss

Der Rückbiss bezeichnet den Biss bei dem der Unterkiefer weiter zurück liegt als der Oberkiefer.

Radix

Radix bezeichnet die Zahnwurzel, sie ist im Zahnfach des Kieferknochens befestigt.

Dort wird sie mit den Sharpey-Fasern der Wurzelhaut sowie dem Wurzelzement fixiert. Den Übergang zwischen Zahnkrone und Zahnwurzel nennt man Zahnhals. Die Wurzel wird vom Wurzelzement und der Zahnwurzelhaut bedeckt.

Retainer

Der Retainer bezeichnet einen dünnen Draht, der in der Kieferorthopädie zur Stabilisierung nach einer festsitzenden Zahnspange eingesetzt wird.

Er wird mit Kunststoff auf die Rückseite der Frontzähne befestigt und soll verhindern, dass sich die Zähne in ihre ursprüngliche Lage zurückbewegen.

Rezession

Die Rezession bezeichnet den Rückgang des Zahnfleisches, wobei jedoch keine Entzündungssymptome auftreten.

Retrognathie

Die Retrognathie bezeichnet die Rückverlagerung des Kiefers im Verhältnis zur Schädelbasis.

Man unterscheidet zwischen der maxillären Retrognathie bei der der Oberkiefer nach hinten verlagert ist und der mandibulären Retrognathie bei dem der Unterkiefer nach hinten verlagert ist.

Retrograde Wurzelfüllung

Die retrograde Wurzelfüllung bezeichnet eine Wurzelfüllung die in Verbindung mit einer Wurzelspitzenresektion von unten her durchgeführt wird.

Root planing

Root planing bezeichnet die Wurzelglättung, diese bei einer Parodontalbehandlung durchgeführt wird, nachdem die Beläge von der Wurzeloberfläche entfernt wurden. Durch die Küretten und Feilen ist die Wurzeloberfläche aufgeraut und durch das Root planing wird sie geglättet.

Copyright 2020 Dr.med.dent Rene Fischer. All Rights Reserved.