Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Terminvereinbarung: +49 7741 66 663

Zahnlexikon

von A - Z
Zahnlexikon L
Zahnarztpraxis Weilheim

Zahnlexikon von A-Z

ONLINE-WÖRTERBUCH

In unserem Zahnlexikon finden Sie Informationen über Zahngesundheit und Zahn-Medizin, die eine professionelle Beratung beim Zahnarzt aber nicht ersetzen können.

Fachausdrücke hinterlassen oft ein großes Fragezeichen und hier finden Sie einfache Beschreibungen zum besseren Verständnis der wichtigsten Grundbegriffe.

 

Labial

Labial bezeichnet die Lage zu den Lippen führend.

Laser

Der Laser eine einfarbige, elektromagnetische Strahlung, von der ein intensives und paralleles Licht erzeugt wird. Je nachdem, über welche Wellenlänge ein Laser verfügt, werden Laserbehandlungen in unterschiedlichen zahnmedizinischen Bereichen eingesetzt. Dazu zählen die Diagnostik, die dentale Chirurgie, Kariesentfernung, Wurzelkanalbehandlungen sowie die Paradontologie.

Leitungsanästhesie

Die Leitungsanästhesie bezeichnet in der Zahnmedizin eine Art der Anästhesie, bei der gezielt um die Nervenäste oder bestimmteNerven gespritzt wird.

Sie kann nur im Unterkiefer eingesetzt werden und kann eine ganze Kieferhälfte betäuben.

Bei der örtlichen Betäubung wird das Anästhetikum an das Nervenende gespritzt und betäubt dort den angrenzenden Bereich. Für die Leitungsanästhesie und die örtliche Betäubung werden die gleichen Narkosemittel verwendet.

Lingualretainer

Siehe Retainer.

Lose Zahnspange

Die lose Zahnspange bezeichnet ein Gerät in der Kieferorthopädie, mit dem Zahnfehlstellungen korrigiert werden können.

Sie wird in der Regel beim Wechsel vom Milchgebiss zum bleibenden Gebiss eingesetzt, da der Kiefer durch die Beeinflussung des Wachstums reguliert wird.

Lachgas

Das Lachgas bezeichnet ein Gemisch aus Distickstoffoxyd in Kombination mit Barbiturat, Opiaten und Sauerstoff.

Lachgasnarkosen werden hauptsächlich bei Kindern und Menschen mit Angst vor Zahnarztbehandlungen angeboten.

Lingual

Lingual bezeichnet die Lage zur Zunge hin.

Lingualbügel

Der Lingualbügel bezeichnet einen gebogenen oder gegossenen Verbindungsbügel aus Metall, der bei herausnehmbaren Unterkieferprothesen als Befestigung und Verbindung der zahntragenden Elemente mit den zwei Kieferseiten dient.

Lokalanästhesie

Die Lokalanästhesie bezeichnet eine Betäubung, bei der die lokale Schmerzempfindung für eine gewisse Zeit betäubt wird, beispielsweise bei einem operativen Eingriff.

Copyright 2020 Dr.med.dent Rene Fischer. All Rights Reserved.