Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Terminvereinbarung: +49 7741 66 663

Zahnlexikon

von A - Z
Zahnlexikon I
Zahnarztpraxis Weilheim

Zahnlexikon von A-Z

ONLINE-WÖRTERBUCH

In unserem Zahnlexikon finden Sie Informationen über Zahngesundheit und Zahn-Medizin, die eine professionelle Beratung beim Zahnarzt aber nicht ersetzen können.

Fachausdrücke hinterlassen oft ein großes Fragezeichen und hier finden Sie einfache Beschreibungen zum besseren Verständnis der wichtigsten Grundbegriffe.

 

Interimsprothese

Die Interimsprothese bezeichnet eine provisorische Prothese, die man direkt nach der Zahnextraktion zur Schließung der Zahnlücke verwenden kann.

So kann die durch die Extraktion entstandene Wunde abheilen und die Übergangsprothese kann nach 6-8 Wochen durch den endgültigen Zahnersatz ausgetauscht werden.

Infiltrationsanästhesie

Die Infiltrationsanästhesie beschreibt eine Betäubung, mit der es möglich ist, einzelne Zähne, das bedeckende Weichgewebe und den umgebenden Knochen sowie die Mundschleimhaut, kleine Areale oder die Gesichtshaut zu betäuben.

Der Zahnarzt injektiert mit einer Lokalanästhesie in den Bereich der Wurzelspitze oder unter die Schleimhaut. So kann das Medikament in den Knochen und in das umliegende Gewebe eindringen und betäubt so die Nervenenden.

Inlay

Das Inlay (Einlagefüllung)  bezeichnet eine Füllung, die in einem Zahnlabor individuell hergestellt wird und anschließend mit der Adhäsivtechnik in den Zahn eingesetzt wird.

Die Einlagefüllungen können aus unterschiedlichen Materialien wie Gold, Keramik, Amalgam oder einer Kombination aus Keramik und Gold bestehen.

Interdentalbürste

Die Interdentalbürste beschreibt ein Hilfsmittel zur Reinigung der Zahnzwischenräume.

Inzisivus

Der Inzusivus bezeichnet den Schneidezahn, dieser sich im Frontzahnbereich befindet.

Impaktierter Zahn

Der impaktierte Zahn bezeichnet einen  Zahn, dieser nicht vollständig in die Zahnreihe durchgebrochen ist.

Ursache dafür ist oftmals ein Zahnengstand, eine Zahnkeimverlagerung, Platzmangel im Kiefer oder wenn sich die Wurzeln der vorherigen Milchzähnen nicht aufgelöst haben.

Individualprophylaxe

Die Individualprophylaxe bezeichnet ein Vorsorgeprogramm, das individuell auf den Patienten abgestimmt ist und mit dem man Munderkrankungen vorbeugen kann.

Dazu gehört auch die Aufklärung und Information des Patienten über die Zusammenhänge der Entstehung von Zahnkrankheiten, Fluoridieren der Zähne, Übungen zur Mundpflege sowie das Reinigen der Zähne und die Versiegelung von Fissuren.

Interdentalkaries

Interdentalkaries bezeichnet Karies, diese zwischen zwei Zähnen entsteht.

Intubationsnarkose

Die Intubationsnarkose bezeichnet eine Vollnarkose, die besonders bei größeren und komplizierten Eingriffen Sinn macht.

Ein Beatmungsschlauch wird über den Kehlkopf in die Luftröhre eingeführt, dadurch wird der Patient dann während der Behandlung beatmet.

Inzisal

Inzisal bezeichnet die Lage, diese sich am Schneidezahn befindet.

Implantat

Das Implantat bezeichnet eine Schraube, die in der Regel aus Titan gefertigt ist und zum Ersatz der natürlichen Zahnwurzel dient.

Es ist also eine künstliche Wurzel, diese als Träger für Zahnersatz dient.

Infektion

Die Infektion bezeichnet eine entzündliche oder ansteckende Erkrankung.

Darunter versteht man das aktive oder passive Eindringen von Mikroorganismen wie Viren, Bakterien oder Pilzen in den Organismus, meistens veranlasst das Immunsystem eine sofortige Abwehrreaktion.

Initialkaries

Die Initialkaries bezeichnet das Anfangsstadium für Karies, bei dem die obere Zahnschmelzschicht entkalkt ist.

Interdental

Interdental bezeichnet den Bereich den Zahnzwischenraum.

Intraoral

Intraoral bezeichnet die Lage, diese der Mundinnenraum ist.

Inzision

Die Inzision bezeichnet einen chirurgischen Eingriff, bei dem weiches Gewebe durchtrennt wird.

Copyright 2020 Dr.med.dent Rene Fischer. All Rights Reserved.