Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Terminvereinbarung: +49 7741 66 663

Zahnlexikon

von A - Z
Zahnlexikon B
Zahnarztpraxis Weilheim

Zahnlexikon von A-Z

ONLINE-WÖRTERBUCH

In unserem Zahnlexikon finden Sie Informationen über Zahngesundheit und Zahn-Medizin, die eine professionelle Beratung beim Zahnarzt aber nicht ersetzen können.

Fachausdrücke hinterlassen oft ein großes Fragezeichen und hier finden Sie einfache Beschreibungen zum besseren Verständnis der wichtigsten Grundbegriffe.

 

Backenzähne

Als Backenzähne werden volkstümlich die Seitenzähne bezeichnet. Man unterscheidet die Molaren (hintere große Backenzähne) und die Prämolaren (vordere kleinere Backenzähne).

Basstechnik

Die Basstechnik bezeichnet eine Zahnputztechnik, bei ihr werden die Kauflächen in kreisenden Bewegungen geputzt

Bei den Außen- und Innenflächen wird die Bürste ca. im 45°Grad Winkel angesetzt und es wird in rüttelnden Hin-und Herbewegungen in Richtung Zahnfleisch geputzt.

Bifurkation

Die Bifurkation beschreibt die Teilungsstelle oder Gabelung einer anatomischen Struktur. Bei Zähnen mit zwei Wurzeln bezeichnet sie die Trennungsstelle der Wurzeln, die bei einem gesunden Zahn innerhalb des Kieferknochens liegt, nicht sichtbar und auch mit einer Sonde nicht zu erreichen ist.

Die Bifurkation ist nur sehr schwer zugänglich und daher auch bei der Mundhygiene nicht gut oder gar nicht zu erreichen.

Bleaching

Bleaching bezeichnet das Aufhellen der Zahnhartsubstanz, dies geschieht mit Hilfe von Wasserstoffperoxidprodukten.

Brücke

Die Brücke bezeichnet einen festsitzenden Zahnersatz, der einen fehlenden Zahn ersetzt. Der zu ersetzende Zahn wird als Pontic an Kronen der Nachbarzähne befestigt. Man unterscheidet metallische, verblendete und Keramikbrücken.

Bonusheft

Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen, die ein Bonusheft führen, können dies als Nachweis für die Krankenkasse verwenden. Sie legen es dort vor, wenn zuzahlungspflichtige Zahnbehandlungen anstehen. Die Krankenkassen zahlen bei regelmäßig eingehaltenen Kontrollterminen, gestaffelt nach der Anzahl der Jahre, erhöhte Zuschüsse zusätzlich zu den normalen Krankenkassenzuschüssen.

Belagsindex

Der Belagsindex gibt an wie viel Belag sich auf den Zähnen befindet und ist eine wichtige Annahme zum Mundhygienestatus.

Es gibt vier Stufen:

0 – keine eläge

1 – weniger als ein Drittel der Zähne hat Beläge

2 – mehr als ein Drittel hat Beläge

3 – mehr als Bzwei Drittel hat Beläge

Bracket

Das Bracket beschreibt ein Befestigungselement der Kieferorthopädie, das auf die Oberfläche der Zähne adhäsiv befestigt  wird. Sie können aus Keramik, Kunststoff oder Metall bestehen.

Bukkal

Der Begrifft bukkal bezeichnet eine Lage, diese zur Wange hinzeigt

Copyright 2020 Dr.med.dent Rene Fischer. All Rights Reserved.