Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Terminvereinbarung: +49 7741 66 663

Zahnlexikon

von A - Z
Zahnlexikon H
Zahnarztpraxis Weilheim

Zahnlexikon von A-Z

ONLINE-WÖRTERBUCH

In unserem Zahnlexikon finden Sie Informationen über Zahngesundheit und Zahn-Medizin, die eine professionelle Beratung beim Zahnarzt aber nicht ersetzen können.

Fachausdrücke hinterlassen oft ein großes Fragezeichen und hier finden Sie einfache Beschreibungen zum besseren Verständnis der wichtigsten Grundbegriffe.

 

Hämatom

Das Hämatom bezeichnet den Ort eines Blutergusses, bei dem flächig oder begrenzt Blut in das Gewebe ausgetreten ist. Die Verfärbung der Blutbestandteile Hämoglobin, Verdoglobin, Biliverdin und Bilirubin lässt das Hämatom über das Abklingen verfärben.

Hasenscharte

Die Hasenscharte ist ein herabwürdigender Ausdruck für die Lippen-Kiefer-Gaumenspalte.

Die Lippen-Kiefer-Gaumenspalte ist eine angeborene Fehlbildung, bei der sich in der Embryonalentwicklung Teile der Mundpartie nicht regelrecht gebildet haben.

Heil- und Kostenplan (HKP)

- bezeichnet das Formular der gesetzlichen Krankenkassen, mit dem der Patient Übersicht über die Kosten einer geplanten Zahnbehandlung aufgeschlüsselt bekommt. Die Festzuschüsse der Krankenkasse werden mit der Genehmigung durch die Krankenkasse eingetragen.

Hohlkehlpräparation

Die Hohlkehlpräparation beschreibt eine Beschleifmethode, mit dem der Zahn auf einen Zahnersatz vorbereitet wird.

Hypersensibilität

Die Hypersensibilität beschreibt die Überempflichkeit der Zähne bei Reizen wie Kälte, Wärme oder Berührungen.

Dieses Symptom tritt oft bei freiliegenden Zahnhälsen oder bei gereizten Zahnnerven auf.

Hemisektion

Die Hemisektion beschreibt die teilweise Entfernung eines mehrwurzeligen, wurzelbehandelten Zahnes, wenn sich der Erhalt des Restzahnes lohnt.

Der behandelte Zahn braucht anschließend eine Krone.

Hydroxylapatit

Das Hydroxylapatit ist ein Stoff, der ein Hauptbestandteil von Zähnen und Knochen ist.

Hypodontie

Die Hypodontie bezeichnet die Unterzahl der Zähne, diese eine angeborene Fehlbildung des Gebisses ist.

Dies kommt häufig im bleibenden Gebiss vor, zum Beispiel bei der Nichtanlage der Weisheitszähne.

Halitosis

Die Halitosis bezeichnet eine Form von Mundgeruch, die sich nicht auf mangelnde Mundhygiene oder krankhafte Veränderungen der Mundhöhle zurück führen lässt.Diese Art von Mundgeruch entsteht durch die Absonderung normaler oder krankhafter Stoffwechselprodukte, diese sich im Speichel befinden.

Hyperodontie

Hyperodontie bezeichnet einen Überschuss an Zähnen, das bedeutet man hat zu viele Zähne in einem Kiefer.

Copyright 2020 Dr.med.dent Rene Fischer. All Rights Reserved.