Unsere Praxis

Anfang 2012 sind wir mit unserer Praxis in neue Räumlichkeiten in der Haupstraße 14 in Weilheim umgezogen. Sie finden uns nun schräg gegenüber vom Rathaus. Parkplätze sind hinter dem Haus ausreichend vorhanden. Unsere Praxis ist selbstvertsändlich barrierefrei!

Die Praxis beinhaltet vier Behandlungsräume, einen Röntgenraum mit digitalem OPG sowie Rezeption und Wartebereich. Zudem befindet sich im Gebäude unser Zahnlabor.

Rezeption und Wartebereich

Hier in den modernen, hellen und freundlichen Räumen fühlen wir uns wohl und profitieren vom neuen Grundriss.

Behandlungszimmer

Die 4 Behandlungszimmer sind ergonomisch eingerichtet. Sie bieten so unseren Patienten größtmöglichen Komfort und Sicherheit, auch weil Zahnärzte und Assistenten optimal Hand in Hand arbeiten können.

Digitales Röntgen

Digitales Röntgen ist für unsere voll vernetzte Praxis ein Muss. Neben dem Vorzug der digitalen Bearbeitung zur besseren Patientenaufklärung, können wir hiermit auch die Röntgenstrahlung erheblich reduzieren und so die Belastung des Patienten möglichst gering halten. Mit der intraoralen Kamera und einem Monitor für Arzt und Patient wird das Behandlungsgespräch optimal unterstützt.

Zahnlabor

Zudem betreiben wir im Haus ein Zahnlabor mit zwei Arbeitsräumen. So sind wir nicht bei allen Arbeiten auf die Zuarbeit externer Zahnlabore angewiesen und können für Sie schnell und präzise arbeiten, z.B. bei Sprung- oder Bruchreparaturen von Prothesen.